Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Studium /  Abschlussarbeiten /  Seda 2.0

Begriff, Konfliktbereiche und Lösungsansätze des Multi-Channel-Marketing

Verfasser_in: Thorsten Ahrends
Studiengang: Betriebswirtschaftslehre (BBA, Bachelor)
Erstprüfer_in: Prof. Dr. Peter Schütz
Zweitprüfer_in: Prof. Dr. Christa Seja
Abstract Deutsch:
Der erste Teil der vorliegenden Arbeit verschafft einen Überblick über die Charakterisierung des Multi-Channel-Marketing. Es werden Ziele und Aufgaben eines Multi-Channel-Marketing im Zusammenhang mit den übergeordneten Unternehmenszielen erläutert. Zielsetzung der Arbeit ist die Identifizierung verschiedener Konflikte in einem Multi-Channel-System sowie die Erarbeitung von Lösungsansätzen. Im zweiten Abschnitt wird daher speziell die Hersteller-Handels-Beziehung betrachtet, um mögliche Konfliktbereiche aufzudecken, die sich aus der wechselseitigen Beziehung ergeben. Anhand verschiedener Beispiele werden diese Erkenntnisse unter Einbeziehung des Marketing-Mix untermauert. Abschließend findet eine strategische Betrachtung des Multi-Channel-Marketing statt. Es werden Lösungsmöglichkeiten hinsichtlich der Vermeidung bzw. Reduzierung häufiger Konflikte aufgezeigt und Ansätze für ein erfolgreiches Multi-Channel-Marketing erarbeitet.
Abstract Englisch:
The first part of this brainwork gives an overview about the characteristics of Multi-Channel-Marketing. It explains the targets and tasks of Multi-Channel-Marketing in connection to the higher company business goals. To point out different conflicts inside the Multi-Channel-System and the concept of solutions is the aim of this paper. During the second section there is a special focus on the relation between manufacturer and trader. It describes the specific conflicts, which arise from mutual connections. The findings will be underpinned with support of the Marketing-Mix and its practical examples. Finally there is a strategic view on Multi-Channel-Marketing to identify solutions in order to prevent conflicts and to make successful business.
Veröffentlicht in Bibliothek: Nein
Semester: WS 2008/2009
Benotungsdatum: 30.09.2008


Systematische Erfassung und Darstellung von Abschlussarbeiten 23.11.2017  
 Suchen