Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Studium /  Abschlussarbeiten /  Seda 2.0

Verbundsourcing - Analyse und Potenzialermittlung des projektübergreifenden Verbundsourcings am Beispiel eines Automobilkonzerns

Verfasser_in: Aslan Akyel
Studiengang: Betriebswirtschaftslehre (BBA, Bachelor)
Erstprüfer_in: Prof. Dr.-Ing. Michael Schneider
Zweitprüfer_in: Prof. Dr. Hans Christian Gühlert
Abstract Deutsch:
Aufgrund ihres hohen Einsparpotenzials wird der Beschaffungsfunktion eine tragende Rolle zur langfristigen Erfolgssicherung zugesprochen. Neue, effiziente Beschaffungsstrategien müssen entwickelt werden, um den anhaltenden Herausforderungen gewachsen zu sein. Im Fokus dieser Arbeit steht die Analyse und Potenzialermittlung des projektübergreifenden Verbundsourcing-Prozesses. Hauptziel dieser Strategie ist es über Volumenbündelungen Kosteneinsparungen zu erreichen. Zu Beginn der Arbeit werden die Aufgaben und Herausforderungen der Beschaffung in der Automobilindustrie beschrieben und erläutert. Hierbei wird auf die Megatrends Globalisierung und Standardisierung eingegangen. Anschließend werden die gängigen Beschaffungsstrategien vorgestellt, um auf das Verbundsourcing einzuleiten Die Entwicklungshistorie und derpraktizierte Prozesses des Verbundsourcings werden erläutert. Schließlich werden anhand der Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse (SWOT-Analyse) Optimierungspotenziale aufgezeigt.
Abstract Englisch:
Due to high potential savings, the procurement function will gain an important role in terms of long-term success assurance. New, efficient procurement strategies must be developed in order to meet the continuing challenges. The focus of this thesis is on analysis as well as the assessment of the cross-project composite sourcing process. The main objective of this strategy is to achieve cost savings through volume bundling. In the beginning of this thesis the tasks and challenges of procurement in the automotive industry are described and explained. Here, major trends like globalization and standardization are addressed. Subsequently, the common procurement strategies are presented in order to initiate the composite sourcing. The development history and the practiced process of composite sourcing will be explained. Finally, based on the strengths, weaknesses, opportunities and threats analysis (SWOT analysis) potential for optimization are presented.
Veröffentlicht in Bibliothek: Nein
Semester: WS 2014/2015
Benotungsdatum: 31.08.2015


Systematische Erfassung und Darstellung von Abschlussarbeiten 20.09.2017  
 Suchen