Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Studium /  Abschlussarbeiten /  Seda 2.0

Die Effizienz von Marketingmaßnahmen am Beispiel eines Fachgroßhandels in der Solarbranche

Verfasser_in: Alexander Ahlborn
Studiengang: Betriebswirtschaftslehre (BBA, Bachelor)
Erstprüfer_in: Prof. Dr. Hans Christian Gühlert
Zweitprüfer_in: Prof. Dr. Christa Seja
Abstract Deutsch:
In der an der Hochschule Hannover entstandenen vorliegenden Arbeit ?Die Effizienz von Marketingmaßnahmen am Beispiel eines Fachgroßhandels in der Solarbranche? werden vom Verfasser Alexander Ahlborn die Problematik der Messung der Effizienz von bereits bestehenden Marketingmaßnahmen thematisiert. Vor dem Hintergrund der derzeitigen angespannten wirtschaftlichen Lage der Solarbranche sollen die Ausführungen dem konkreten Unternehmen eine Möglichkeit aufzeigen, die Ergebnisse für die Optimierung ihrer unternehmerischen Marketingmaßnahmen, vielleicht sogar ihrer Effizienz zu nutzen. Dazu wurden Zusammenhänge zwischen der Kundenzufriedenheit und Modifizierungsmöglichkeiten einzelner Maßnahmen hergestellt. Das Problem der Operationalisierbarkeit von diesem konkreten Zufriedenheitswert der Kunden eines Solarfachgroßhändlers wurde kritisch thematisiert. Grundlage der Arbeit ist eine Online-Befragung von Kunden und Kontakten eines Solarfachgroßhändlers. Diese wurde auf Basis der Marktforschungsgrundlagen erstellt und ausgewertet. In dem Fragebogen wurden Kunden zu ihrer Zufriedenheit, ihrem Verhalten und ihren Verbesserungsvorschlägen zu zwei bereits bestehenden Marketingmaßnahmen befragt. Die Arbeit stellt in einigen einleitenden Ausführungen grundlegende Definitionen und Methoden des Marketings vor. Diese wurden im Hinblick auf das Thema kritisch beleuchtet. Ebenso erfolgte ein Überblick über den Handel, im Speziellen den Fachgroßhandel und seine möglichen Grenzen. Dazu wurden sowohl grundlegende Lehrbücher des Marketings und des Handels als auch aktuelle Zeitschriftenbeiträge verwendet. Die Arbeit schließt an die Theorien der Marketingeffizienzforschung an und konkretisiert diese auf das Segment des Fachgroßhändlers der Solarbranche.
Abstract Englisch:
In the at the Hochschule Hannover written thesis by Alexander Ahlborn called ?Die Effizienz von Marketingmaßnahmen am Beispiel eines Fachgroßhandels in der Solarbranche? the author discusses the problems for measuring the commercial efficiency of actually marketing activities. Today there are economic crises in the solar sector. Based on this fact, the results of this work will help the specific company to show them opportunities to optimize their marketing activities and maybe in a next step to update the efficiency. The customer satisfaction will help to modify their activities in various quarters. The problem of operational a customer-satisfaction-index will be discussed. Basis of achievements is an online-survey. All customers and contacts of a solar wholesaler were asked to participate in the survey. The survey is based on the principles of market research. In the survey the participants were asked about their satisfaction, their use of the marketing activities and their suggested improvements in two specific marketing measures. In the first chapters the author describes important definitions of marketing methods, of general trade facts and specialist wholesaler. There will be discussed the economic resources and borders with relation to the theme. The statements of this work based on basic marketing and trading textbooks also on actually journal articles. This work attached to the articles in the research of marketing-efficiency and relates their theories to the segment of solar wholesalers.
Veröffentlicht in Bibliothek: Nein
Semester: SS 2013
Benotungsdatum: 13.08.2013


Systematische Erfassung und Darstellung von Abschlussarbeiten 20.09.2017  
 Suchen